Titelbild
Follow @ttsv_fra

News

Startseite - News Übersicht

Erster Sieg in der Regionalliga

Angela Koch war die überragende Spielerin gegen Gärtringen28.10.17 - An diesem Wochenende war auch die 1. Damen wieder an der Reihe. Fraulautern konnte an diesem Wochenende erstmals alle 6 Spielerinnen an eine Platte bekommen, wodurch munter durchgewechselt wurde.

Laut Papier sollte es ein spannendes Spiel gegen die Gäste aus Gärtringen werden. Und es kam auch so:
Nach den Doppeln ging Fraulautern erstmals 2:0 in Führung. Auch in den Einzeln lief es zu Beginn sehr gut, sodass man mit 5:3 in Führung ging. Aber die Gäste zeigten sich kampfstark und kämpften sich auf eine 6:5 Führung heran. Im letzten Teil des Krimis bewies Fraulautern die besseren Nerven, vor allem Fabienne Forse, die das Entscheidungsspiel mit 11:09 im 5. Satz für sich entscheiden konnte und somit den Sieg für die Damen 1 perfekt machte.

Insgesamt war der Samstag sehr erfolgreich, jede Spielerin konnte mindestens ein Pünktchen zum Sieg beitragen. Siegerin des Abends wurde ganz klar Angela Koch, die sowohl ihr Doppel (mit Lisa Gu) als auch alle 3 Einzel für sich entscheiden konnte.

Bedeutend schneller wurde man am nächsten Morgen von Kaiserslautern geschlagen. Die Gastgeber aus Kaiserslautern waren zu stark, so dass man nach einem schnellen 8:0 den Restsonnstag noch genießen konnte.

Autor: tfe

Weitere Informationen